Kommunikation nach Maß

Immer im Mittelpunkt: Kreativer und relevanter Content

Corporate Communications

Das große Konzert konsistenter Kommunikation – Strategisch, synchronisiert, multidimensional, maßgeschneidert – Fragmentierte Medienrezeption, differenzierte Teilöffentlichkeiten…

Reputation Management

Immaterielle Werte für Erfolg und Wachstum – Synchronisation von interner und externer Kommunikation – Für…

Content Marketing

Inhaltsgetriebene Kommunikation als Erfolgsfaktor – Crossmediale Geschichten mit Relevanz und Mehrwerten – „Content Marketing ist…

Corporate Communications

Das große Konzert konsistenter Kommunikation –

Strategisch, synchronisiert, multidimensional, maßgeschneidert –

Fragmentierte Medienrezeption, differenzierte Teilöffentlichkeiten und das dialogische Social Web führen zu einer essenziellen Herausforderung für Unternehmen, Organisationen und Verbände: strategische, synchronisierte Unternehmenskommunikation.

  • Public Relations
  • Media Relations
  • crossmediale Kampagnen
  • Unternehmenskommunikation
  • interne Kommunikation
  • Marken-PR
  • Produkt-PR
  • Event-PR

Um in einer hochdynamischen, reizüberfluteten, digitalen Welt als starke Marke klar erkennbar bei relevanten Anspruchsgruppen wahrgenommen zu werden, braucht es eine maßgeschneidert geplante und kanalübergreifende Kommunikation. Die Corporate-DNA erreicht Kunden, Mitarbeiter, Multiplikatoren und Stakeholder mit einer einheitlichen Story. Köpfe und Herzen. Analog und digital.

Wenn die Marke mit den Werten Glaubwürdigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortung und Vertrauen in Einklang gebracht wird, kann die gesteuerte Wahrnehmung über klassische, soziale und digitale Medien die Reputation positiv beeinflussen.

Westend Communication vereint analytische Stärken mit kreativer Kraft, maßgeschneiderter Strategie und effizienter Umsetzung. Messbare Erfolge sind der Maßstab für die synchronisierte, interdisziplinäre Unternehmenskommunikation nach innen und außen.

Reputation Management

Immaterielle Werte für Erfolg und Wachstum –

Synchronisation von interner und externer Kommunikation –

Für Unternehmen, Organisationen und Marken genießt Reputation als immaterielles Vermögen den bedeutsamsten Stellenwert. Den konstanten, konsistenten Vertrauensaufbau über strategische Kommunikation zu steuern, zählt zum Managementkern. Nur der gute Ruf, Glaubwürdigkeit, Verlässlichkeit, Vertrauen und Identität schaffen Werte, die weiteren Erfolg und Wachstum ermöglichen.

  • Public Affairs
  • Ereignis- und Krisen-Kommunikation
  • Bürgerdialog & Beteiligung
  • Change-Kommunikation
  • CEO-Kommunikation/Personality Profiling
  • Corporate Identity/Corporate Behaviour
  • Employer Branding/Recruiting
  • Corporate Responsibility

Westend betrachtet Reputation Management als ganzheitliche Aufgabe, die alle internen und externen Maßnahmen der Kommunikation synchronisiert miteinander vereint und somit eng mit Corporate Communications verzahnt ist.

Insbesondere in Zeiten hochdynamischer, globalisierter Märkte und der durch das dialogische Social Web geprägten, kritischeren Stakeholder, müssen mittelständische Unternehmen, Institutionen und Organisationen auf sensible Situationen strategisch vorbereitet und im Krisenfall auf professioneller Augenhöhe betreut werden.

Als Disziplin des Reputation Managements nimmt die Corporate Responsibility als gelebte unternehmerische Verantwortung, nachhaltiges Wirtschaften und gesellschaftliches Engagement eine immer wichtigere Rolle ein. Im Corporate Reputation Management spiegelt sich darüber hinaus die Reputation als Arbeitgeber wider, beeinflusst damit Identifikation, Motivation und nicht zuletzt des Recruiting („War of Talents“).

Content Marketing

Inhaltsgetriebene Kommunikation als Erfolgsfaktor –

Crossmediale Geschichten mit Relevanz und Mehrwerten –

„Content Marketing ist die Kreation und Verbreitung von relevantem, nützlichem Content mit der Absicht, eine klar definierte Zielgruppe anzuziehen, zu begeistern und zum Handeln zu animieren – und so profitable Kundenbeziehungen aufzubauen. (Content Marketing Institut 2013).“

  • Storytelling
  • Agenda Setting
  • Themen-Management
  • Corporate Publishing
  • Online-Kommunikation
  • Social Media
  • Suchmaschinen-Optimierung (SEO)

In der Content Strategie legen die Kommunikationsmanager von Westend die inhaltliche Leitidee fest, bestimmen Stories, Protagonisten und Formate, um abschließend die crossmedialen Kanäle auszuwählen. Wesentliche Erfolgsfaktoren für strategisches Content Marketing sind relevante, nützliche Inhalte für die Stakeholder, die zeitliche Taktung auf der Customer Journey und das „Marketing for Content“.

Die inhaltsgetriebene Kommunikation, die Bill Gates bereits vor 20 Jahren mit „Content is King“ beschrieb, überzeugt durch relevante Mehrwerte und bildet damit den diametralen Gegenentwurf zu den werblichen Versprechen des klassischen Marketings. Crossmedial erzählte, nutzwertige Geschichten erreichen die Herzen und bleiben in den Köpfen – insbesondere wenn diese synergetisch und synchronisiert mit Corporate Communications zusammen spielen.

In der Definition von Content Marketing betrachtet Westend das klassische Corporate Publishing (Magazine, Geschäftsberichte, Broschüren etc.) als eine Teildisziplin. Auch hierbei bildet die Content Strategie die Basis für die inhaltsgetriebene Kommunikation, die synchronisiert, integriert und multidimensional auf klassischen und digitalen Kanälen ausgesteuert wird – vom Printprodukt bis zu Corporate Web und Social Media.